Eins Zwei Drei
Vier Fünf Sechs

juris PartnerModul Zivil- und Zivilprozessrecht premium

partnered by ADAC Verlag | De Gruyter | Deutscher Anwaltverlag | Erich Schmidt Verlag | Verlag Dr. Otto Schmidt | ZAP-Verlag

Das Premium-Modul enthält mit dem „Wieczorek/Schütze“ eine wahre „Institution“ auf dem Gebiet des Zivilprozessrechts. In wissenschaftlich fundierter Tiefe setzt der Großkommentar Maßstäbe und hält dabei stets die Belange und Anforderungen der zivilprozessualen Praxis im Blick.

Der 14-bändige ZPO-Kommentar umfasst neben der Zivilprozessordnung auch die relevanten Nebengesetze (wie EGZPO, GVG, KapMuG und MediationsG) sowie das europäische und internationale Zivilprozessrecht. Alle relevanten Gesetzesänderungen sowie die neuesten Entwicklungen in Rechtsprechung und Lehre werden berücksichtigt.

In Verbindung mit dem „Zöller“, ebenfalls ein Klassiker der Prozessrechtsliteratur, und den weiteren namhaften Werken wie dem Erman BGB Kommentar oder der Hacks Schmerzensgeldtabelle ermöglicht Ihnen das juris PartnerModul Zivil- und Zivilprozessrecht premium die schnelle und lückenlose Recherche in diesem wichtigen Rechtsgebiet.

Alle Titel sind für die digitale Nutzung in der bewährten juris Qualität aufbereitet. Dank der professionellen Verlinkung mit der juris Rechtsprechung, dem juris Bundesrecht und den verlagsunabhängigen juris Literaturnachweisen arbeiten Sie effizient und komfortabel.



Zeitschriften:


Kommentare:


Handbücher:


Arbeitshilfen:


PraxisKommentare:


Praxisreporte:


Rechtsprechung, Normen und Literaturnachweise: