STAUDINGER Online Kreditsicherheiten powered by juris

Sellier / de Gruyter

STAUDINGER Online Kreditsicherheiten enthält 7 ausgewählte Staudinger-Bände mit fundierten, lösungsorientierten Erläuterungen der für das Kreditsicherungsrecht relevanten BGB-Vorschriften inklusive Geldrecht.

In Zeiten des ungebremsten Immobilienbooms wächst der Bedarf nach sicheren rechtlichen Lösungen und Sicherheiten für die zu vergebenden Kredite. Der Staudinger liefert zu diesen für die Rechts- und Bankberatung häufig komplexen Fallgestaltungen umfassende, verständliche und rechtssichere Informationen, egal, ob es sich um Kreditsicherheiten, Kreditlaufzeit, Zinsbindung, Widerrufsrecht, Vorfälligkeitsentschädigung, Restschuld oder Umschuldungskredit handelt.

Anders als in rein referierenden Kommentaren denken die Staudinger-Kommentatoren voraus, beantworten Fragen, die weder Rechtsprechung noch Schrifttum bislang gestellt haben, sowohl verständlich als auch mit einzigartiger Begründungstiefe und setzen sich mit der relevanten Rechtsprechung und Literatur auseinander.

Das Online-Modul bietet Ihnen eine sichere Argumentationshilfe, wenn andere Informationen nicht mehr weiterhelfen. Besonders vorteilhaft sind die regelmäßigen Online-Aktualisierungen der Kommentierung und die umfassende Verlinkung mit der juris Datenbank. So arbeiten Sie stets effizient, rechtssicher und lösungsorientiert.

Inhalte:

  • §§ 244-248 Geldrecht
  • §§ 397-432 Erlass, Abtretung, Schuldübernahme, Mehrheit von Schuldnern und Gläubigern
  • §§ 433-480 Kaufrecht
  • §§ 765-778 Bürgschaft
  • §§ 925-984, Anh. zu §§ 929-931 Eigentum 2 - Erwerb und Verlust des Eigentums
  • §§ 1113-1203 Hypothek, Grundschuld, Rentenschuld
  • §§ 1204-1296 SchiffsRG Pfandrecht

Sie möchten den STAUDINGER Online powered by juris vollumfänglich nutzen?
Hier gelangen Sie zur Gesamtausgabe.
Hier gelangen Sie zum STAUDINGER Bankrecht.
Hier gelangen Sie zur Bestellung der Printausgabe.