X

Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Wenn Sie dieses Banner anklicken oder schließen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Eins Zwei Drei
Vier Fünf Sechs

juris PartnerModul Sozialrecht Grundsicherung

partnered by Deutscher Anwaltverlag | Erich Schmidt Verlag

Das juris PartnerModul Sozialrecht Grundsicherung legt den Schwerpunkt auf das gesamte Fürsorgerecht: Es bündelt die führende und aktuelle Fachliteratur zur Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) und zur Sozialhilfe (SGB XII).

Mit dem SGB II hat der Staat ein steuerfinanziertes Sozialleistungssystem geschaffen, das Hilfe zur Selbsthilfe anbietet. Im Spannungsfeld von Existenzsicherung und Kostensenkung helfen die einschlägigen Kommentare von Hauck/Noftz und Schlegel/Voelzke, die richtigen Normen zur Anwendung zu bringen. Mit wenigen Mausklicks recherchieren Sie alle notwendigen Informationen rund um die aktuellen Regelungen, z. B. zu § 6a BKGG (Kinderzuschlag) oder § 6b BKGG (Leistungen für Bildung und Teilhabe).

Das SGB XII wurde in den letzten Jahren mehrfach und zum Teil umfangreich geändert. Das juris PartnerModul versorgt Sie mit umfassenden und stets aktuellen Erläuterungen der Vorschriften des Sozialhilferechts, einschließlich der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung sowie des Asylbewerberleistungsgesetzes (AsylbLG), inklusive den Asylpaketen I und II und dem IntG.

Durch eine sorgfältig zusammen gestellte Auswahl an Checklisten, Übersichten und Tipps zum Aufbau einer Fallbearbeitung erhalten Praktiker die Möglichkeit zur schnellen, gezielten Einarbeitung in die vielschichtigen Themen.

Alle Werke sind für die digitale Nutzung in der bewährten juris Qualität aufbereitet. Dank der professionellen Verlinkung mit der juris Rechtsprechung, dem juris Bundesrecht und den verlagsunabhängigen juris Literaturnachweisen arbeiten Sie effizient und komfortabel.



Zeitschriften:


Hauck/Noftz Kommentare:


Kommentare:


Handbücher:


PraxisKommentare:


Praxisreporte:


Verkündungsblätter:


Rechtsprechung, Normen und Literaturnachweise: