X

Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Wenn Sie dieses Banner anklicken oder schließen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

juris PraxisKommentar SGB VII - Gesetzliche Unfallversicherung

Von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten betroffen zu werden, stellt für Erwerbstätige eine mitunter existenzbedrohende Gefahr dar. Der Mitverantwortung der Versicherten kommt dabei immer größere Bedeutung zu.

Seit dem Erscheinen der 1. Auflage im Jahr 2009 wurde das SGB VII mehrfach und zum Teil umfangreich geändert. Besonders die Organisation der Gesetzlichen Unfallversicherung ist von weitreichenden Änderungen betroffen.

Die umfangreiche Rechtsprechung zum SGB VII hat einen aktuellen Stand.

Kommentiert werden:

  • Aufgaben der GUV: Prävention, Rehabilitation, Entschädigung
  • versicherter Personenkreis, Berufskrankheit, Arbeitsunfall
  • Leistungen nach Eintritt des Versicherungsfalls
  • Haftung von Unternehmern, Unternehmensangehörigen und anderen Personen
  • Organisation der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen
  • Finanzierung
  • Zusammenarbeit der Unfallversicherungsträger mit anderen Leistungsträgern und ihre Beziehungen zu Dritten
  • Datenschutz

Berücksichtigt werden:

  • Gesetz zur Neuorganisation der bundesunmittelbaren Unfallkassen, zur Änderung des Sozialgerichtsgesetzes und zur Änderung anderer Gesetze (BUK-NOG) v. 19.10.2013 - BGBl I 2013, 3836
  • Zweites Gesetz zur Änderung des Siebten Buches Sozialgesetzbuch v. 05.12.2012 - BGBl I 2012, 2447
  • Gesetz zur Neuordnung der Organisation der landwirtschaftlichen Sozialversicherung v. 12.04.2012 - BGBl I 2012, 579

Die Autorinnen und Autoren sind erfahrene Praktiker, die sich langjährig mit den Kernfragen der Gesetzlichen Unfallversicherung in der Sozialgerichtsbarkeit, bei den Berufsgenossenschaften, bei den Unfallversicherungsträgern und Verbänden sowie an den Hochschulen beschäftigten.

Durch die bewährte Aktualisierung der Online-Version behalten Sie die Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur auch künftig immer im Blick.

Den juris PraxisKommentar SGB VII können Sie auch als E-Book nutzen! Die juris E-Books bieten die Möglichkeit, durch aktive Querverweise innerhalb der Kommentierung hin- und herzuspringen. Als einzige E-Books am Markt ermöglichen sie außerdem den Zugriff auf die Online-Ausgabe.

Hinweis:
Mitglieder der ARGE Sozialrecht im DAV erhalten einen Rabatt. Zur Bestellung wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb: Telefon: 0800-5874733.


Bandherausgeber
Prof. Dr. Stephan Brandenburg Hauptgeschäftsführer, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), Hamburg

Herausgeber
Prof. Dr. Rainer Schlegel Präsident des Bundessozialgerichts, Kassel
Prof. Dr. Thomas Voelzke Vizepräsident des Bundessozialgerichts, Kassel

Autoren
Alexander Angermaier Richter am Landessozialgericht, Stuttgart
Dr. Dirk Bieresborn Richter am Bundessozialgericht, Kassel
Prof. Dr. Stephan Brandenburg Hauptgeschäftsführer, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), Hamburg
Dr. Walter Eichendorf Stellvertretender Hauptgeschäftsführer, Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), St. Augustin
Präsident, Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V. (DVR)
Helmut Ertel Leitender Verwaltungsdirektor, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), Hamburg
Klaus Feddern Geschäftsführer, Berufsgenossenschaft Verkehrswirtschaft Post-Logistik Telekommunikation, Wiesbaden
Dr. Claudius Fischer Richter am Landessozialgericht, Halle / Saale
Thorsten Hillmann Rechtsanwalt, Frankfurt a. M.
Dierk F. Hollo Vorsitzender Richter am Landessozialgericht a.D., Langlingen
Felicitas Jentsch Regierungsdirektorin
Dipl.-Kfm. Horst Jorißen Verwaltungsdirektor, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), Hamburg
Hans-Peter Jung Vorsitzender Richter am Landessozialgericht a.D., Essen
Dr. Erich Koch Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG), Kassel
Bettina Lindemann Referentin Sozialrecht, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), Hamburg
Helmut Maxeiner Lehrbeauftragter der Hagen Law School, Hagen
Leitender Verwaltungsdirektor a.D., Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), St. Augustin
Patrick Meibom Richter am Sozialgericht, Hamburg
Klaus Münch Ressortleiter, Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI), Heidelberg
Marc Niemann Verwaltungsoberrat, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), Hamburg
Dr. Christiane Padé Richterin am Sozialgericht, Freiburg i. Br.
Prof. Dr. Ingo Palsherm Hochschulprofessor, Technische Hochschule Nürnberg - Georg Simon Ohm, Fakultät Sozialwissenschaften, Nürnberg
Kerstin Palsherm Verwaltungsoberrätin, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), München
Michael Quabach Bereichsleiter, Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Berlin
Thomas Reyels Richter am Sozialgericht, Düsseldorf
Dr. Bernhard Scholz Richter am Sozialgericht, Berlin
Jörg Schudmann Geschäftsführer, Berufsgenossenschaften für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), Bochum
Uwe Söhngen Richter am Bundessozialgericht, Kassel
Dr. Thomas P. Stähler Rechtsanwalt und Justiziar, Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation, Frankfurt a. M.
Dr. Mathias Triebel vormals Geschäftsbereichsleiter Sozialversicherungsrecht Rehabilitation, Bundesverband der Unfallkassen, München
Dr. Christina Wagner Richterin am Sozialgericht, Hamburg
Gundolf Wagner Vorsitzender Richter am Landessozialgericht, Hamburg
Prof. Dr. Felix Welti Professor für Sozialrecht der Rehabilitation und Recht der behinderten Menschen, Universität Kassel
Bernd Westermann Richter am Landessozialgericht a.D., Bochum
Nicolai Woelki Hauptreferent, Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft, Hamburg
Michael Woltjen Verwaltungsdirektor, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), Hamburg