Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X
Eins Zwei Drei
Vier Fünf Sechs

juris PartnerModul Bank- und Kapitalmarktrecht

partnered by C.F. Müller | De Gruyter | dfv Mediengruppe | Erich Schmidt Verlag | Verlag Dr. Otto Schmidt

Das juris PartnerModul Bank- und Kapitalmarktrecht unterstützt Sie in Ihrer täglichen Arbeit optimal. Es enthält große Standardkommentare zum Wertpapier- und Genossenschaftsrecht sowie führende Handbücher zu den Themen Bank- und Kapitalmarktrecht, Unternehmensfinanzierung und börsennotierte AG.

Das juris PartnerModul Bank- und Kapitalmarktrecht verknüpft die Inhalte der Großkommentare, beispielsweise zu Wertpapierhandelsgesetz (WpHG), Wertpapierübernahmegesetz (WpÜG) und Wertpapierprospektgesetz (WpPG), mit den führenden Handbüchern zu Themen wie Bank- und Kapitalmarktrecht, Unternehmensfinanzierung am Kapitalmarkt und börsennotierte AG.

Alle Werke sind für die Online-Nutzung in der bewährten juris Qualität aufbereitet. Dank der professionellen Verlinkung mit der juris Rechtsprechung, dem juris Bundesrecht und den verlagsunabhängigen juris Literaturnachweisen recherchieren Sie effizient und komfortabel.

Schnittstellen zum Kreditsicherungsrecht, zum Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, zum internationalen Bankaufsichtsrecht (Basel II und III), zum Eigentumsvorbehalts-, Ordnungs-, Leasing-, Refinanzierungs- und Umsatzsteuerrecht sowie zu den grenzüberschreitenden Kreditsicherheiten sind genauso berücksichtigt wie die neuesten EU-Richtlinien und die umfangreichen nationalen Gesetzesänderungen wie ARUG, TUG, Risikobegrenzungsgesetz und FGG-Reformgesetz.



Kommentare:


Handbücher:


Praxisreporte:


Verkündungsblätter:


Rechtsprechung, Normen und Literaturnachweise: