Suchergebnisse insgesamt: 34.854
Entscheidungen der Gerichte in Berlin und Brandenburg
Kalender
Jan.
Feb.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.



Arbeitsgerichte
Finanzgericht
Ordentliche Gerichte
Sozialgerichte
Verfassungsgerichte
Verwaltungsgerichte
Sonstige Gerichte
  Suchergebnisse: 34.854 Treffer
 
Kurztext
Langtext
Gericht:LArbG Berlin-Brandenburg 7. Kammer
Entscheidungsdatum:30.03.2010
Aktenzeichen:7 Sa 58/10
ECLI:ECLI:DE:LAGBEBB:2010:0330.7SA58.10.0A
Dokumenttyp:Urteil
Quelle:juris Logo
Normen:§ 1 Abs 2 S 1 KSchG, § 81 Abs 4 S 1 Nr 1 SGB 9

Betriebsbedingte Kündigung eines schwerbehinderten Menschen - Wegfall des leidensgerechten Arbeitsplatzes aufgrund einer unternehmerischen Entscheidung

Leitsatz

Die unternehmerische Entscheidung einen leidensgerechten Arbeitsplatz in Wegfall zu bringen, erweist sich dann als unsachlich bzw. willkürlich, wenn der Arbeitgeber aus § 81 Abs. 4 SGB IX gleich wieder verpflichtet wäre, einen solchen zu schaffen.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.gerichtsentscheidungen.berlin-brandenburg.de/jportal/?quelle=jlink&docid=JURE100063277&psml=sammlung.psml&max=true&bs=10